Smartphone für Verkäufer

DasVerkaufstool ist für die Verkaufsteams heute ein Must. Die Omnichannel-Welt, in der sich die Verbraucher bewegen, lässt nicht mehr zu, dass Verkäufer ohne Verkaufstool sind. Das Verkaufstool ist genau das, was sein Name schon besagt: das Tool des Verkäufers. Es ist vor allem für ihn ausgelegt. Es ist auf die Verbesserung seiner Effizienz ausgelegt. Damit er Zeit spart. Sowohl bei seinen Aufgaben im Backoffice als auch für den mobilen Verkauf. Der mobile Verkauf ist mit einem solchen Tool durchaus möglich, insbesondere in Fällen, in denen die Customer Experience oder der Komfort des Kunden keine wesentliche Rolle im Entscheidungsprozess des Kunden spielt. Ein Kunde, der bereits weiß, was er will, hat andere Erwartungen als ein Kunde, der die gesamte Angebotsreihe entdecken will.

Warum Sie Ihre Verkaufsteams für den phygitalen Handel schulen sollten

Nach einer Umfrage von Fora Formation unter 50 phygitalisierten Geschäften sind die Verkaufsteams nicht richtig für den phygitalen Handel geschult. Hier sind einige Zahlen, die für Überraschung sorgen:
  •  8 Verkäufer von 10 wissen nicht, wie sie mit Preiseinwänden umgehen sollen Fall eines Kunden, der das Produkt in einem anderen Geschäft, bei der Konkurrenz oder häufig auf Amazon günstiger gefunden hat
  • Die Hälfte der Verkäufer bietet keine Ersatzprodukte über die phygitalen Tools der Marke an
  • 7 Verkäufer von 10 fordern den Kunden nicht auf, das Produkt zu bestellen, wenn es nicht auf Lager ist
Daraus lässt sich schließen, dass die phygitalisierten Marken Gold in den Händen halten, aber nicht wissen, wie sie es nutzen können. Die Hebelwirkung ist jedoch nicht unerheblich, wenn nicht sogar kritisch. Das Schlimmste, was ein Verkäufer Ihnen antworten könnte, ist :„Nein, ich habe das Produkt nicht mehr, aber Sie finden es sicher auf Amazon“.  Der phygitale Handel erfordert somit eine entsprechende Schulung:  – der Verkäufer, damit sie Produkte verkaufen, die nicht auf Lager sind – der Verkäufer, damit sie auf Einwände reagieren – Amazon oder andere – der Verkäufer, damit sie ein Ersatzprodukt über den Phygitalen Handel anbieten – der Verkäufer, damit sie alle Produkte der Marke in den Vordergrund stellen; das setzt allerdings voraus, dass sie diese Produkte auch kennen – der Geschäfte, des Regionaldirektors und des Geschäftsdirektors, damit sie die Verkäufer in Bezug auf den phygitalen Verkauf sensibilisieren Sie finden den gesamten Artikel hier.

7 Verkäufer von 10 fordern den Kunden nicht auf, das Produkt zu bestellen.

Die Hälfte der Verkäufer bietet keine Ersatzprodukte über die phygitalen Tools der Marke an.

Nur 2 Verkäufer von 10 wissen, wie sie richtig auf Preiseinwände der Kunden reagieren.

SO VERBESSERN SIE DIE PHYGITALE LEISTUNG DER VERKÄUFER

Equiper mes vendeurs
  • Wie legen Sie Ihre Verkaufsziele fest?
  • Welche Indikatoren befolgen Sie?
  • Welche Herausforderungen für die Leitung Ihrer Teams?
  • Wie identifizieren Sie Verbesserungsschwerpunkte?
Wenn Sie alle Geheimnisse erfahren wollen, wie Sie die Effizienz Ihrer Verkäufer boosten können, besuchen Sie die Schulungen der Phygital Akademy.

Interaktion der Ausstattung des Verkäufers mit der Ausstattung des Geschäfts

Ausstattung der Verkäufer

Auf den Komfort der Verkaufsteams ausgerichtet

Ausstattung des Geschäfts

Auf den Komfort des Kunden ausgerichtet

Im Phygitalen Handel ist der Komfort des Verkäufers wichtig, darüber darf aber der des Kunden nicht vernachlässigt werden. Diese beiden Ausstattungsarten müssen sich daher ergänzen und perfekt aufeinander abgestimmt sein.
Je mehr Bedeutung der Komfort des Kunden und die Customer Experience in Ihrem Konzept haben, desto größer ist auch die Bedeutung, die der Ausstattung des Geschäfts zukommt.

Wie kann die Ausstattung des Verkäufers amp; die Ausstattung des Geschäfts ergänzen?
Automatische Erkennung von Leads

Stellen wir uns vor, ein Kunde sieht sich einen Mähroboter im Wert von 1 300 € v. St. an einem interaktiven Self-Service-Kiosk an.
Die KI-Funktion im Kiosk muss ihn erkennen und dann den Verkäufern Informationen über diesen Lead senden können: Abteilung, betroffenes Produkt, voraussichtlicher Wert des Geschäfts …
Die KI sendet dann eine Benachrichtigung an das gesamte Verkaufsteam mit folgenden Angaben:
Prospect in der Gartenabteilung erkannt, Kaufgelegenheit gleich 1 300 € v. St.“

broadcasting

Diese Lösung ermöglicht den Verkaufsteams, eine Produktsuche auf ihren Geräten auszuführen und das gefundene Produkt auf einem Bildschirm wie beispielsweise einem interaktiven Self-Service-Kiosk oder einem passiven Bildschirm zu veröffentlichen.
Auf diese Weise erhält der Kunde eine bequemere Ansicht und der Verkäufer kann den Kunden leichter überzeugen.

WEITERE PHYGITALE ANFORDERUNGEN